Bill Gates: Teachers need real feedback

and I got a message from Calvin Hicks: „It’s National Teacher Appreciation Day in the United States, so I wanted to say thank you for your focus, dedication, and determination to make this world a better place.“

http://about.me/calvinhicks | @calvinhicks

I’m very touched by these high motivational feedback from you! Thanks!

Professionelle Intelligenz: Was kommt in Zukunft auf uns zu im Beruf?

Für Frauen. Von Frauen.

Professionelle Intelligenz: Was kommt auf uns zu im Arbeitsmarkt der Zukunft? © puckillustrations / Fotolia.com

Liebe Frauen!

Schon seit zwei Wochen lese ich immer wieder in dem Buch Professionelle Intelligenz, Worauf es morgen ankommt von Gunter Dueck, Philosoph, Mathematikprofessor und Chief Technology Officer von IBM Deutschland.

Ehrlich gesagt, mit gemischten Gefühlen, die ich noch nicht recht in Worte fassen kann. Einerseits finde ich das Buch und die darin beschriebenen Ansätze äußerst interessant, andererseits wehrt sich etwas in mir, die Thesen des Autors als „gegeben“ hinzunehmen.

Doch zunächst einmal zu den für mich zentralen Gedanken des Buches:

Es reicht immer weniger aus, ´nur´ Fachwissen in den Beruf mitzubringen. Wir müssen zusätzliche Talente im Managen, im Verkaufen, in der Projektleitung, im Verhandeln ausbilden. Oder in Eigenschaften ausgedrückt: Wir müssen nicht nur intelligent und gebildet sein, sondern auch emotional intelligent, energisch, kraftvoll, durchsetzungsstark, teamfähig, kreativ, attraktiv, innovativ und sinnvoll gestalterisch sein.“, so steigt der Autor zu Beginn seines Buches in sein Thema…

Ursprünglichen Post anzeigen 884 weitere Wörter

Ignorance and Education

Dr. Staub

Firestein This Christmas, not unlike others, I struggled for gift ideas to give my parents. I tried exceptionally hard to not put clothing or gift cards on my list. Instead, I found thought-provoking books to challenge my ideas on education, how individuals learn, or how individuals cultivate one’s creativity. As a teacher, I know I need to change how I teach so students have more control over their learning.

I turned to my PLN on Twitter for help. Maria Popova (@brainpicker) put together her year-end list of books. In particular I found the Best Science Books of 2012 very interesting. I vetted the list through Google and Amazon reviews, and I settled on Stuart Firestein’s Ignorance: How it Drives Science.

Firestein wrote a very brief book about why the questions in science, research, and education are more important than the answers. In his book, he explains his work…

Ursprünglichen Post anzeigen 412 weitere Wörter

Margret Rasfeld: Der heimliche Lehrplan oder Die Lösung steht im „Lehrerhandbuch“

Schule ist eine eigene Welt. Mit anderen Regeln als denen, die im Leben „da draußen“ gelten. Warum aber ist das so? Und ist das überhaupt noch zeitgemäß?

„Eine große Kompetenz für die Zukunft ist mit Unsicherheiten umzugehen.

… und dann kommt ein Lehrer und weiß am Anfang der Stunde, was rauskommen soll. Die Lösung steht im Lehrerhandbuch.“